Laden

El Trasgu de Foncebadón begann seine Aktivität im Mai 2013 mit dem Laden für die Pilger. Er liegt im Zentrum von Foncebadón (León), der höchste Pukt des französichen Weges.

El Trasgu de Foncebadón war das erste Lebensmittelgeschäft des Dorfes, mit dem Ziel die Bedürfnisse der wachsenden Zahl von Pilger zu treffen, die Foncebadón als Ende ihrer Etappe des Jakobsweges machen.

Wer sind wie

El Trasgu de Foncebadón ist ein kleines Lebensmittel- und anderes-Geschäft dass ein Pilger auf dem Camino de Santiago brauchen kann. Wir habe auch ein Restaurant und vier Gästezimmer für unsere Kunden.

Gasthaus

​

Inden Obergeschosse haben wir unserem Gasthaus. Es zählt vier Gästezimmer mit privatem BAdezimmer, Schrank, flachbildschirm Fernseher und zentrale Heizung. Obwohl wir nur ein Stern gekriegt haben, die Qualität von den Materialien und Dienst sind die von einem 3-Sterne Gasthaus.

Bar-Restaurant

​

In unserem Bestreben, Pflege für die Pilger zu verbessern, haben wir unsere Dienste mit einem Bar-Restaurant vergrössert, wo wir ein grosses Butterbrotmenü, so wie 26 arten von Thee und Kaffee. Wir haben auch tägliches Zweigerichtmenü für Mittag- oder Abendessen, und auf Anfrage können wir fast alles machen. Natürlich, sind unsere Produkte auch zum Mitnehmen.